Deerns im Nebel

 In Allgemein

Hallentraining, schön und gut… Doch die Wahrheit liegt auf dem Platz – und manchmal auch im Nebel. Am Freitag versammelten sich die Deerns der E1 und E4 von Trainer Fritz und die D3 von Coach Marcel wie gewohnt zum Draußen-Training am Nachwuchsstützpunkt Trenknerweg. Diesmal aber war alles anders: Feuchte Luftmassen wallten aus dem Elbtal herauf aufs Othmarschener Hochplateau, umschmeichelten die Flutlichtmasten und verwandelten den traditionellen Grandplatz in ein magisches Zwischenreich. Zauberpässe, Fallrückzieher, One-Touch-Fußball, plötzlich war alles möglich – soweit man dem Trainings- und Spielverlauf als Seitenlinienvater folgen konnte. Ach, seht selbst… Dank auch an den unbekannten Erfinder, der auf die Idee kam, das Mobiltelefon mit einem Fotoapparat zu bestücken.

img_2117

img_2096

img_2090img_2110

img_2128

Start typing and press Enter to search

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com