2. E gewinnt ihr Auftaktspiel souverän

 In 2. E, Allgemein

Am Dienstag Abend trafen die 2. E-Deerns auf die 1. E von Sternschanze. Vor knapp 30 Zuschauern beendeten wir unser erstes Pflichtspiel als E-Mädchen mit 2:8 (2:3) auf dem Kunstrasenplatz am Schanzenbahnhof.

Für alle war es ein „Neuanfang“ in diese Saison. Von 3 Meter Toren auf 5. Meter, Schiedsrichter, Trikotnummern, 10 gemeldete Spielerinnen, feste Anfangsformation, größerer Platz und 40 Minuten länger spielen.

Gerade vor dem letzten Punkt hatten wir viel Respekt. Dieses pausenlose Pressing und allein mit dem Ball durch die gegnerische Abwehr-Gelaufe hatte schnell Seitenstiche zur Folge.

Nach 21 Minuten führten wir 3:0. Es gab kaum Gelegenheiten der Gastgeber die klare Führung zu gefährden. Jamila (neue Co-Trainerin, spielt bei den 2. Frauen) und ich wechselten dann und stellten zwei Positionen um. Es war nicht ganz klar, ob das der Grund war, dass wir in zwei Minuten dann 2 Gegentore kassierten, jedoch mussten wir mit dem 2:3 in die Halbzeit gehen.

Nachdem wir unsere Torhüterin (Tränen des Zorns) wieder aufgebaut hatten ging es in die zweiten 25 Minuten. Alle waren hellwach und spielten da weiter, wo wir begannen. Der Druck vorn und die vielen gewonnen Zweikämpfe sorgten für weitere 5 Tore und dank der gehaltenen Bälle unserer Torfrau war das Ergebnis am Ende hochverdient.

Vielen Dank an die Mädchen vom SC Sternschanze für das faire Spiel. Wir freuen uns auf das nächste Wochenende, wo wir auf die 1. E von Paloma treffen. Es gewannen an diesem Abend: Fredda, Pauline, Ella, Hana, Clara, Lucie, Annie, Mila, Emilia und Marla.

Start typing and press Enter to search

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com